post-title Neue Perle auf dem Heimweg: Im Runards lecker essen! 2020-03-05 13:50:30 yes no Posted by Categories: Blog

Neue Perle auf dem Heimweg: Im Runards lecker essen!

Posted by Categories: Blog

Viele Jahre war es so: In Prerow die kleine Kneipe und auf dem Heimweg die Wustrower Scheune. Dagegen war alles andere zweite Wahl.

Aber der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann, und so freuen wir uns, ein weiteres hervorragendes Restaurant auf dem Weg zur Autobahn benennen zu können.

In den Räumen des ehemaligen Heide-Cafés in Rövershagen, an der B105 zwischen Bahnübergang und Karls Erlebnishof, findet sich auf der rechten Seite (Fahrtrichtung West) das Runards, welches nach ca 45-50 min auf dem Heimweg von Prerow zum leckeren Essen einlädt. Die Karte ist eine Mischung aus bürgerlich und international, dabei trotzdem angenehm kurz gehalten, die Einrichtung ist ruhig und warm, die Bedienung freundlich und ….. die Küche versteht ihr Handwerk ganz ausgezeichnet.

Da ist die Leber zart gegart, das Wiener Schnitzel breit gehämmert oder das Pastinakenpürée lecker abgeschmeckt, der Fisch zart zubereitet und der Nachtisch einfach nur zum Genießen – für die Freunde guter Küche echtes Highlight.

Der einzige Nachteil am Runards ist, daß sie keine Dependence in Prerow aufmachen wollen (ja, wir haben gefragt!). Ansonsten volle Empfehlung!

 

Rostocker Str. 38, 18182 Rövershagen

Reservierungen unter 038202 458055 oder info@rundards.de

Dienstag bis Freitag: 17 – 22:30 Uhr / Freitags bis 1 Uhr

Samstag + Sonntag: 12 – 22:00 Uhr

 

Foto von außen (leider ist es immer schon dunkel, wenn wir heimfahren, aber vielleicht schickt uns mal jemand ein Foto mit Licht und erlaubt auch die Veröffentlichung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

Das sagen unsere Gäste

Loading…